Skip to main content

Der Bosch KSL20AW30 zählt zu den beliebtesten Retro Kühlschränken und das auch nicht ganz ohne Grund. Bosch hat es hier geschafft ein nostalgisches Design mit neuster Technik zu verschmelzen. Lesen Sie hier mehr zum Bosch Retro Kühlschrank.

 

Die Ausstattung und Funktionen

Beim Bosch KSL20AW30 handelt es sich um eine Retro Kühl Gefrierkombination. Der Kühlraum hat dabei einen Nutzinhalt von 141 Litern und ist so für einen Einpersonen- bis Zweipersonenhaushalt bestens geeignet. Auf den 4 Abstellflächen aus Sicherheitsglas, von denen 3 höhenverstellbar sind, finden alle zu kühlenden Lebensmittel bequem ihren Platz.

Die sogenannte HydroFresh-Box ist mit einer Feuchteregulierung ausgestattet und hält Gemüse und Obst bis zu 2x länger frisch. Das Gefrierfach mit seinem Nutzvolumen von 16 Litern wird jeder Pizza gerecht und schafft das Gefrieren von 2,4 kg in ca. 24 Stunden bei der wahlweise zuschaltbaren Super-Kühlen Funktion. Die Lagerzeit bei einer Störung wie zum Beispiel einem längerfristigen Stromausfall beträgt 13 Stunden bei gut gefülltem Gefrierfach.

In den ebenfalls höhenverstellbaren Fächern der Tür aus Sicherheitsglas finden nicht nur Trinkflaschen ihren festen Platz, sondern auch allerlei kleine Gläser oder Behälter. Der Bosch Retro Kühlschrank ist mit einer speziellen antibakteriellen Beschichtung, dem AntiBacteria-System, ausgestattet, welches als Schutz gegen schädliche Bakterien wirksam ist. Zum Lieferumfang gehören auch Zubehör wie zwei Eierablagen und eine Eiswürfelschale. Die moderne LED Beleuchtung ermöglicht eine gleichmäßige und vor allem auch blendfreie Ausleuchtung des gesamten Kühlraums. Und das laut Versprechen des Herstellers Bosch ein ganzes Geräteleben lang. Durch die innovative Touch Control Bedienung hat der Verbraucher die Möglichkeit der einfachen und komfortablen Einstellung und Regelung der gewünschten Temperatur über Sensorfelder zu steuern.

 

Die Energieeffizenz des Retro Kühlschranks

Auch wenn das Design an die guten alten Zeiten der 50er Jahre erinnert, so besteht sein Inneres doch aus der modernen Technologie, die aufgrund neuester Forschungen dem heutigen Standard entspricht. So arbeiten die Bosch Retro Kühlschränke der Produktreihe KSL20 in der Energieeffizienzklasse A++. Ein A steht dabei für einen niedrigen Energieverbrauch. Da diese Verbrauchsgrenzen bereits aus dem Jahr 1994 stammen, sich in den letzten Jahren jedoch viel geändert hat, wurde die Einstufung in 2 Schritten bis ins Jahr 2010 um die Werte A+, A++ und A+++ erweitert. Die Energieeffizienz A++ ist somit die zweithöchste Energieeffizienz-Klasse, was bedeutet, dass die so ausgezeichneten Geräte äußerst sparsam sind.

Leistung und der Verbrauch

Bei einer guten Auslastung liegt der jährliche Energieverbrauch bei ca. 149 kWh. Wobei man jedoch beachten sollte, dass der tatsächliche Verbrauch jedes Benutzers von diesen Werten abweichen kann. Das liegt an unterschiedlichen Faktoren.

 

Fazit zum Bosch KSL20

Ein Retro Kühlschrank der Firma Bosch ist eine gute Möglichkeit, um ein außergewöhnliches Elektrogerät sein Eigen zu nennen, welches der Blickfang in jedem Haushalt sein wird. In dieser Kühl- und Gefrierkombination vereinen sich das recht beliebte Design im Style der 50er und 60er Jahre mit neuester und innovativer Technologie. Der Bosch Retro Kühlschrank der Produktreihe KSL20 in seinen 3 modischen Farben passt sich gekonnt jedem Wohndesign an. Nicht umsonst ist der Retro Kühlschrank aus der Produktreihe KSL20 so beliebt.

Der Bosch Kühlschrank kann durch seine hohe Qualität und den modernen Funktionen und Techniken punkten. Mit 37 dB ist er zude, wirklich sehr leise und kann somit auch problemlos in offene Küchen aufgestellt werden. Wem die Größe des nostalgischen Kühlschranks ausreicht, dem können wir dieses Model auf jeden Fall empfehlen.